Fähren Livorno-Golfo Aranci


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Livorno Golfo Aranci
Livorno ist die zweigrößte Stadt der Toskana und beherbergt 180.000 Einwohner. Der Hafen bildet die Hauptverbindung auf dem Seeweg auf die Inseln Sizilien, Sardinien, Korsika sowie die toskanischen Inseln Elba und Capraia. Die Stadt stellt sich den Besuchern mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten vor: die Altstadt ist von Wasserkanälen (Fossi Medicei) begrenzt. Durch die Fossi Medici gelangt man zur Piazza Grande. Es gibt ein effizientes Verbindungsnetz vom Hauptbahnhof „Livorno Centrale“ und Flughafen von Pisa „Galileo Galilei“ zum Passagierhafen.

Golfo Aranci mit seinen 2220 Einwohnern ist eine in der Provinz „Olbia-Tempio“ liegende Stadt. Golfo Aranci bietet verschiedene Urlaubsmöglichkeiten für Meeresliebhaber: es gibt Badestrände wie den Cala Banuna, den Cala Sassari oder der Spiaggia Bianca. Wer vom Bahnhof zum Hafen gelangen will, liegen der Bahnhof und der Fähranlege knapp 500m auseinander entfernt.

Die Strecke Golfo Aranci Livorno steht für das ganze Jahr außer Oktober, November und Dezember zur Verfügung. Die Überfahrt wird von Corsica Ferries mit ca. 6-10 Stunden Fahrtzeit angeboten.

rating

Notendurchschnitt: 4,8

Berechnet auf 551 Beurteilungen

5 Sterne
464
4 Sterne
74
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen