Buchungszentrum für Mittelmeer Fähren


FAQ (HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN)

Vor der Reise: Allgemeine Fragen

Selbstverständlich! Unser Buchungssystem für Fähren ist äußerst intuitiv und benutzerfreundlich: wenn Sie die Daten der Reise eingegeben, wird es Ihnen automatisch den bestmöglichen Preis vorschlagen. Der Prozess kann mehrmals wiederholt werden, um die beste Kombination für Ihre Reise zu finden.
Andernfalls, steht unser Call-center Ihnen unter der Nummer +49 (0)89 210 939 16 jeden Tag zur Verfügung. Sie können auch eine Berechnung per Email buchung@ok-ferry.de uns erfordern.
Selbstverständlich! Aber erinnern Sie sich, dass mindestens 10 Erwachsene in der Gruppe da sein müssen. Wenn Sie eine Berechnung erhalten möchten, schreiben Sie bitte uns an gruppi@prenotazioni24.it oder füllen Sie das Formular „Gruppen und Busse“ auf der Homepage unseres Webseite aus!
Normalerweise reist ein Kind auf inländischen Fähren allein, sofern es das 14 Lebensjahr vollendet hat, und ein gültiges Reisedokument zusammen mit einer schriftlichen Einverständniserklärung der Eltern vorlegen kann. Auf ausländischen Fähren, müssen die Kinder in Begleitung eines Erwachsenen reisen. Jedenfalls, raten wir unseren Kunden die genauen Beförderungsbedingungen der gebuchten Gesellschaft vor dem Reiseantritt zu prüfen.
Auch in diesem Fall, können die Bedingungen der Gesellschaften voneinander sich unterscheiden: dafür empfehlen wir unseren Kunden vor der Bestätigung der Reservierung die Bedingungen zu prüfen. Normalerweise ist die Reise bis dem siebten Schwangerschaftsmonat erlaubt: ab dieser Zeit, ist ein ärztliches Zeugnis erforderlich, um die Gesundheit der Frau für Seereisen zu bestätigen.
Die meisten der Fähren wurde für die Bedürfnisse der eingeschränkteren Mobilität/behinderten Passagieren angepasst. Normalerweise, ist es immer möglich das Fahrzeug neben dem Aufzug zu parken, oder der Rollstuhl an Board zu verwenden. Um diese Dienste zu erhalten, raten wir Ihnen früher als die Check-in Zeiten am Hafen sich vorzustellen.
Wenn Sie eine behindertengerechte Kabine reservieren möchten, rufen Sie uns an +49 (0)89 210 939 16 oder schreiben Sie uns an buchung@ok-ferry.de.
Normalerweise steigen die Preise je weniger der Platz an Board wird. So, empfehlen wir immer unseren Kunden frühzeitig zu buchen: Fährverbindungen im Sommer und in den Feiertagen sind sehr gefragt, und die Tarife steigen dann schnell. Besuchen Sie unsere Webseite www.ok-ferry.de: die günstigeren Tarife sind immer automatisch angezeigt!
Die Preise, die Sie online finden, sind nur im Moment der Berechnung gültig: die Gesellschaften können nämlich die Preise je nach Entwicklung der Reservierungen ändern. Aus diesem Grund, raten wir unseren Kunden frühzeitig zu buchen. Besuchen Sie unsere Webseite www.ok-ferry.de um in real-time über Preise und Tarife aktualisiert zu werden!
Das ist wirklich riskant: Sie können nämlich keinen Platz finden. Auf jeden Fall, das ist nicht gerade die billigste Art zu reisen! Sie werden die günstigeren Preise finden, nur wenn Sie im Voraus buchen. Schauen Sie mal auf www.ok-ferry.de; sonst, wenn Sie lieber über Email (buchung@ok-ferry.de) oder am Telefon unter der Nummer +49 (0)89 210 939 16 informiert werden, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Aber natürlich! Es wird eigentlich empfohlen, weil es Ihnen von unerwarteten Ereignissen schützt. Sie können die Reiserücktrittsversicherung bei der Bestätigung der Reservierung oder in den folgenden 24 Stunden unterschreiben. Es ist möglich die Versicherungsbedingungen vor der Kauf der Tickets lesen, wenn Sie die Reiserücktrittsversicherung ausgewählt haben.
Sie können Ihre Buchung ändern oder stornieren, sofern es der Tarif bzw. die Bedingungen der Gesellschaft zulassen: diese werden die Kosten/Gebühren der Änderung/Stornierung bestimmen. Sie können nur schriftlich eine Änderung bzw. Stornierung uns fordern: per E-mail an variazioni@traghettilines.it oder beim Ausfüllen des Formulars, dass Sie beide in der „Umbuchungen und Stornierungen“ oder in Ihrem personalen Bereich finden. Unser Team wird Ihnen baldigst die Berechnung für die Änderung oder den Betrag der Erstattung (falls zutreffend) Ihnen mitteilen.
Die Geschäfts- bzw. Beförderungsbedingungen von den gebuchten Schiffsgesellschaften befinden sich in der „Allgemeine Informationen“ Seite unseres Websites. Sie können auch sie vor der Bestätigung der Reservierung lesen, und Sie erhalten sie noch zusammen mit den Reiseunterlagen.
Ja, aber es handelt sich um Einzelfälle, namentlich über die Landung auf kleinen Inseln und nur zu bestimmten Zeiten im Jahr. So sollte jede Passagier über diese Beschränkungen sich informieren, sowie über Kurtaxe oder Landungsgebühr.
Passagiere (einschließlich Minderjährige) sind in der Lage zu reisen, wenn Sie ein gültiger Ausweis bzw. Reisepass mit Ihnen an Board der Fähre haben. Für ausländischen Fähren, ist ein Dokument in Regel bei Grenzübergängen erforderlich.
Bitte beachten Sie, dass jeder Passagier bei der zuständiger Stelle über die notwendigen Reisedokumente sich informieren sollte.

Die Buchung: Fahrzeugen – Unterbringungen – Dienste an Board

Normalerweise, erlauben die Buchungssystems der Schiffsgesellschaften nur ein Fahrzeug pro Reservierungen zu stellen, dafür ist es nicht möglich eine Reservierung sowieso online zu machen. Jedenfalls, rufen Sie uns mal unter der Nummer +49 (0)89 210 939 16, oder schreiben Sie uns an buchung@ok-ferry.de: wir tun alles in unserer Macht stehende, um Ihnen zu helfen!
Diese Option ist nur auf wenigen Strecken von ein paar Fähren bzw. Gesellschaften möglich: die Plätze für eine Reservierung in Camping on board Unterbringung sind wirklich begrenzt. Nach Sardinien, ist diese Möglichkeit nur bei Moby (Piombino-Olbia und Rückfahrt) anbietet, nach Sizilien bei TTTLines (Neapel- Catania und Rückfahrt), nach Griechenland bei Anek Lines oder Superfast Ferries (alle Strecke von/nach Igoumenitsa und Patras). Wenn Sie eine Berechnung erhalten möchten, besuchen Sie unsere Webseite www.ok-ferry.de, sonst können Sie uns schriftlich an buchung@ok-ferry.de oder telefonisch unter der Nummer +49 (0)89 210 939 16 erreichen.
Da wir keine Schiffsgesellschaft sind, aber ein Buchungsbüro, können wir keins dass an Bord der Fähre vergessen bzw. verloren war bekommen. In diesem Fall, müssen Sie direkt die Gesellschaft kontaktieren, um die persönliche Gegenstände aufzuholen.
Jede Gesellschaft hat Ihre Fähren mit Diensten und Bequemlichkeiten ausgestattet, so dass Passagiere der Zeit an Board angenehm und entspannend verbringen können. Um mehrere Informationen zu bekommen, besuchen Sie unsere „Gesellschaften“ Seite: Sie können nämlich die Dienstleistung der von Ihnen gebuchten Gesellschaft einsehen.
Es ist erforderlich nur wenn Sie eine Abend- oder Nachtabfahrt reservieren. Die Möglichkeiten sind eigentlich 3: Kabine, Liegesessel oder Deck Unterbringung (dass heißt auf dem Bootsdeck einen freien Sitz zu nehmen). Auf jedem Fall, wenn die Unterbringung erforderlich ist aber Sie haben keine Wahl gemacht, kann man nicht die Reservierung online sowieso beenden: das System wird Ihnen die verfügbaren Unterbringungen anzeigen, um weiter in der Buchung zu gehen.
Leider ist es nicht möglich diese Reservierungen online zu machen, weil nur die Einschiffung von geführten Fahrzeugen erlaubt ist.
Überhaupt nicht! Bei der Buchung auf unserer Webseite, ist die private/exklusive Nutzung der Kabine vorgesehen, auch wenn extra Betten in der Kabine sind (z.B. bei der Reservierung eine 4Bettenkabine für 2 Passagiere).
Sonst Sie eine geteilte Kabine auf der Fähre reservieren möchten, informieren wir Ihnen gern ob es möglich ist: rufen Sie uns an +49 (0)89 210 939 16 oder schreiben Sie an buchung@ok-ferry.de.
Es ist jedoch möglich die Fähre zu buchen, auch wenn ein Mietfahrzeug beteiligt ist: bitte wählen Sie die Marke und das Modell des Autos (oder den Hubraum des Motorrads), dann schreiben Sie RENT als Kennzeichen. Normalerweise korrigieren die meisten Gesellschaften das Nummernschild des Fahrzeugs in seinem System kostenlos, aber manchmal ist die Zahlung einen kleinen Betrag erfordert.
Es ist sehr wichtig bei der Buchung einer Fähre die Gesamtlänge und -höhe (den Raum von eventuellen Zubehören, wie z.B. Fahrrädern, Anhängerkupplung, Dach Box, Gepäckträger etc. einschließlich) Ihres Fahrzeugs hinzuweisen, um Problemen am Hafen zu vermeiden. Es besteht die Gefahr eine Gebühr für die extra Länge/Höhe Ihres Fahrzeugs zu bezahlen, oder, schlimmeres, die Unmöglichkeit wegen nicht genügend Platz zur Verfügung einzuschiffen.
Bitte stellen Sie sicher, dass wenn Sie ein Zubehör an seinem Fahrzeug haben, die Gesamtlänge bzw. Gesamthöhe manuell einzugeben. Sie können die Größe dass unser System automatisch anzeigt korrigieren.
Es ist zumeist möglich die Fährverbindung für LKWs zu buchen. Unsere Webseite meldet den Besuchern eventuelle Beschränkungen (wie z.B. maximal Länge, erlaubte Warenart zu befördern etc.) bei der Eingang der Informationen in dem Buchungsprozess, um er einfacher und klarer zu machen. Im Zweifelsfall, zögern Sie nicht, uns schriftlich an buchung@ok-ferry.de oder telefonisch unter der Nummer +49 (0)89 210 939 16 zu kontaktieren.
Nicht alle Gesellschaften hinweisen den Betrieb der Fahrzeugen in seinen Systems: diese Information kann nicht immer im Ticket angezeigt sein. Im Allgemeinen, ist es erforderlich am Hafen mit dem möglichst leeren Behälter sich vorzustellen, und das Personal über den Betrieb Ihres Fahrzeugs (LPG oder Erdgas) mündlich zu informieren: dadurch wird das Fahrzeug in einem der Plätze dass von der Beförderungsbedingungen der Gesellschaft vorgesehen ist, geparkt.
Nahezu alle Schiffsgesellschaften erlauben die Beförderung von Tieren: sie können auf dem Sonnendeck mit seinen Besitzern spazieren, oder in Pet-friendly Kabinen sowie im Tierheim gelassen werden. Erinnern Sie sich immer bei der Reservierung der Fähre das Tier hinzuweisen, sowie sein Gesundheitausweis auf Reisen zu bringen.
Bitte beachten Sie dass für Reisen in fremde Ziele der PetPass (Heimtierpass) notwendig ist.

Nützliche Infos: am Hafen – Check-in – Verspätungen

Im Auszug der Reservierung das Ihnen per Email zugeschickt worden ist, finden Sie die Adressdaten des Hafens, davon Ihre Fähre fahren werden. Wenn Sie das Auszug nicht drücken könnten, macht Ihnen keine Sorgen: wir werden ein Memo per SMS (Adresse, Hinweisen zur GPS-Navigation etc.) ein paar Tage vor der Abfahrt schicken.
Um Auskünfte über das genaue Dock im Hafen davon die Fähre fährt, können Sie das Personal im Kartenschalter oder neben der Fähre, am Tag der Abfahrt, ersuchen.
Normalerweise, gibt es immer Parkmöglichkeiten neben dem Hafen, sowohl in sicheren (kostenpflichtigen) als auch in unbewachten Parkplätze, so dass Passagiere Ihre Fahrzeuge neben dem Dock parken könnten.
Um noch mehr zu wissen, bitte besuchen Sie unsere Webseite oder Ihren privaten Bereich, worin Sie Infos über die Dienstleistung am Hafen finden können.
Die Check-in Zeit ist immer in den Beförderungsbedingungen der gebuchten Gesellschaft angezeigt, dass Sie beim Eingang der Reservierung lesen können, sowie im Auszug der Buchung, das Ihnen per Email zugeschickt worden.
Wenn Sie Unterstützung bei der Einschiffung (z.B. eingeschränkter Mobilität Passagiere, Wohnmobil, LPG/Erdgasse Fahrzeug) benötigen, bitte beachten Sie früher als die genaue Check-in Zeit an der Fähre zu sein.
Spät am Hafen zu kommen könnte der Verlust des Rechts um einzuschiffen führen: dass heißt, ein neues Ticket zu kaufen. So… kontaktieren Sie uns wie früh wie möglich! Wir können nämlich Ihnen die beste Lösung um Ihre Reservierung der Fähre zu ändern raten. Schreiben Sie uns an variazioni@traghettilines.it oder rufen Sie an +49 (0)89 210 939 16, und teilen Sie uns Ihr Ticketnummer mit.
Leider ist das Ticket nur für die gebuchte Fährverbindung gültig (mit Ausnahme von dem „open“ Ticket von Villa S. Giovanni nach Messina und umgekehrt). Also, wenn Sie die Abfahrtszeit der Reservierung aufschieben möchten, schreiben Sie bitte an variazioni@traghettilines.it oder rufen Sie an +49 (0)89 210 939 16 und teilen Sie uns Ihr Ticketnummer mit. Wir geben Ihnen gerne Hilfestellung und hilfreiche Hinweise.
Diese Möglichkeit ist nur bei Moby und Toremar für die Verbindungen von/nach der Insel Elba erlaubt. In allen sonstigen Fälle, ist die Reservierung nur für die gebuchte Abfahrtszeit gültig, dass heißt, das Ticket ist nicht auf anderen Fähren übertragbar. Sie können immer noch in Kartenschalter oder dem Personal Auskünfte ersuchen, um eine Alternativlösung vor Ort zu finden.
Schreiben Sie bitte eine Email baldigst möglich an variazioni@traghettilines.it: melden Sie uns Ihr Ticketnummer und die Strecke dafür Sie die Erstattung fordern. Wir werden sofort für Sie das Verfahren um die Rückzahlung von der Schiffsgesellschaft zu erhalten beginnen.

 

Meine Frage wird nicht beantwortet, was mache ich jetzt?
Unser Personal ist Ihnen jeden Tag zur Verfügung: kontaktieren Sie uns am Telefon unter der Nummer +49 (0)89 210 939 16, oder per Email an buchung@ok-ferry.de! Wir helfen Ihnen gern weiter.