Fähren Porto Empedocle-Lampedusa


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Porto Empedocle Lampedusa
Porto Empedocle (früher Molo di Girgenti) ist 8 km südwestlich von Agrigent.
Porto Empedocle ist die Geburtsstadt der italienischen Schriftsteller Luigi Pirandello und Andrea Camilleri.

Unter den Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das Geburtshaus des Nobelpreisträgers Luigi Pirandello im Ortsteil Contrada Caos zu erwähnen.

Lampedusa befindet sich zwischen Tunesien und Sizilien.
Diese schöne Insel südlich Siziliens ist Teil zusammen mit den Inseln Linosa und Lampione des Archipels der Pelagischen Inseln (aus dem griechischen pélagos: offenes Meer).
Diese Insel bietet bezaubernde Sandstrände sowie zauberhafte Buchten  wie Pisana und Uccello Cala Spugna, auch genannt Maluk, eine kleine Naturoase im Osten der Insel.

Sehenswertes auf Lampedusa:

Sehr bekannt ist der weiße Sand Cala Greca, auch bekannt als Cala Galera.
Eine weitere Attraktion ist die Höhle am Strand Mare Morto(Totes Meer, aufgrund des stillen Wassers) und der Strand Cala Francese.
Die Landschaft ist ebenfalls reich an mehreren weiteren Attraktionen wie Bucht Cala Croce und den Stränden Cala Madonna und zahlreichen anderen Stränden.

rating

Notendurchschnitt: 4,79

Berechnet auf 527 Beurteilungen

5 Sterne
440
4 Sterne
74
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen