Fähren Cavo-Piombino


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Cavo Piombino
Mitten im Tyrrhenischen Meer ist die Insel Elba ein leicht zu erreichendes Stück Paradies. Elba bietet ein Territorium mit zahlreichen, zu entdeckenden Aussichten und Ecken, unter denen man sich einen idealen Urlaub zwischen Meer, Natur und Wohlbefinden aussuchen kann.

Piombino ist eine italienische Hafenstadt am Mittelmeer. Von hier aus gibt es zahlreiche Fährverbindungen in Richtung Insel Elba.
Der Name der Stadt bezieht sich auf den Wirtschaftszweig der lokalen metallverarbeitenden Industrie. Der Stadt ist eher Ausgangshafen für Fähren auf Insel Elba als eine vom touristischen Standpunkt aus bedeutende Stadt.
Unter den Sehenswürdigkeiten lohnt sich ein Besuch der Etruskerstadt Populonia.
In der Innenstadt sind denn der pompöse Stadttor Rivello und die Chiesa della Misericordia aus dem 13. Jahrhundertsicher sehenswert.
Piombino ist eine neu zu entdeckende Stadt mit ihrer Baukunst und Geschichte.

Cavo ist ein kleiner Hafen auf Insel Elba. Sein Strand liegt am Anfang des Dorfes Cavos, lässt sich mit dem Auto gut erreichen und ist von der Straße durch ein Steinmäuerchen getrennt.
Dieses Dorf befindet sich neben dem Pier, wo das Tragflächenboot anlegt. Bei einem Besuch von Cavo, wenn sich die Gelegenheit bietet, besuchen Sie die ganze Insel Elba. Es wird unvergesslich sein!!

Shauen alle Strecken

rating

Notendurchschnitt: 4,8

Berechnet auf 549 Beurteilungen

5 Sterne
462
4 Sterne
74
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen