Fähren Cagliari-Palermo


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Cagliari Palermo
Cagliari ist an Sardiniens Südküste gelegen und ist eine stille Stadt mit ihren knapp 160.000 Einwohnern. Cagliari rühmt sich einer schönen Altstadt, die Castello genannt wird. Die Altstadt ist auf einer Hügelspitze gelegen. Cagliari ist Verwaltungssitz verschiedener Ämter und Einrichtungen Sardiniens. Cagliari ist auch eine wichtige Handelsstadt, deren Fischwirtschaft sehr aktiv ist. 
Transportmöglichkeiten: 
  • Mit den Fähren: von Cagliari aus sind zahlreiche Fährverbindungen zum Festland Italiens verfügbar;
  • Schienenverkehr nach/ von Cagliari: Es gibt die von der italienischen Staatsbahn (FS) und vom Servizio ferroviario metropolitano di Cagliari bedienten Verbindungen. 
Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. An einer Bucht der Nordküste Siziliens gelegen, wurde die Stadt im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Die Stadt erlebte unter der Herrschaft der Staufer eine literarische und kulturelle Blütezeit. 
Hier sind die Verbindungen von/nach Palermo:
  • Schienenverkehr: es gibt Verbindungen nach Messina, Trapani, Catania und Agrigent. 
  • Mit Fähren: vom Hafen aus fahren Fähren nach Genua, Civitavecchia, Neapel, zu den Liparischen Inseln und weiteren Destinationen außerhalb Italiens ab. 
Fährverbindungen:
Cagliari-Palermo mit Tirrenia (11 Stunden und 30 Minuten)
Palermo-Cagliari mit Tirrenia (12 Stunden ungefähr)

Shauen alle Strecken

rating

Notendurchschnitt: 4,78

Berechnet auf 474 Beurteilungen

5 Sterne
393
4 Sterne
68
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen