Fähren Genua-Olbia


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Genua Olbia
Genua ist die Hauptstadt Liguriens sowie Kulturhauptstadt 2004. Genua hat eine kulturell interessante Altstadt von den eindrucksvollen „Caruggi“ (Gassen im genuesischen Dialekt) bis Piazza Bianchi und Via degli Orefici, wo sich einer der wichtigsten Portale der Altstadt erhebt, bis zum Haus von Columbus in der Nähe von Porta Soprana.
Vom Flughafen sind es Zugverbindungen mit dem Bus bis zum Hafen von Genua. Der Bus fährt bis zur Station „Principe“ und der Transfer dauert 30 Minuten ungefähr und von hier laufen Sie 5 Minuten zu Ponte de Mille, dem Kreuzfahrtterminal. Für 10 € am Tag ist es möglich, das Auto am Hafen zu parken.
Olbia ist Hauptstadt der Provinz Olbia-Tempio. Terranòa, wie die Stadt im sardischen Dialekt bezeichnet wird. Olbia ist eine der pulsierenden Hafenstädte Sardiniens. Der Hafen verfügt über gute Verbindungen mit dem Flughafen durch die Buslinien 2 und 10.

Die Genua und Olbia verbindenden Fährgesellschaften sind Tirrenia und Moby Lines. Der Transferservice wird jährlich außer Oktober, Fahrzeit 11-12 Stunden mit nächtlichen Überfahrten bedient.

Buchen Sie Ihre nächste Fähre mit Ok Ferry. Unser Buchungsportal ist schnell, sicher und vernachlässig.

Shauen alle Strecken

rating

Notendurchschnitt: 4,79

Berechnet auf 504 Beurteilungen

5 Sterne
421
4 Sterne
70
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen