Fähren Civitavecchia-Cagliari


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Civitavecchia Cagliari
Civitavecchia ist in der Provinz Rom, ungefähr eine Stunde von der Hauptstadt Italiens entfernt. Civitavecchia ist etruskischen Ursprungs und in der römischen Zeit war die Stadtname Centumcellae aber im Laufe der Geschichte hat die Stadt mehrmals ihren Namen geändert. 

Was man in Civitavecchia besichtigen kann: 
  • Die Festung Forte Michelangelo, die direkt am Hafen gelegen ist.
  • Die Tauriner Thermen, ein Ausgrabungsgelände in der Nähe der Autobahnausfahrt Civitavecchia-Nord. Laut der Legende über den Ursprung der Thermen soll ein Stier mit den Hufen den Boden aufgekratzt haben, von dem das warme Thermalwasser entsprang.
Cagliari ist die Hauptstadt der Insel. Was an Cagliari bezaubernd ist. Cagliari ist sowohl eine moderne als auch eine alte Stadt; das Interessante daran ist die harmonische Mischung aus moderner Großstadtatmosphäre und der Charme der Antike: in der Stadt sind die Zitadelle der Museen zu besichtigen, in denen die Kulturschätze und die subtropischen Gärten jährlich die Besucher Europas anziehen. Mit seinem Zauber wird Cagliari denn euch nicht täuschen. 
 
Routen von Civitavecchia nach Cagliari
Von Civitavecchia nach Cagliari mit Tirrenia (15 Stunden Fahrtzeit)
Von Cagliari nach Civitavecchia mit Tirrenia (15 Stunden Fahrtzeit)

rating

Notendurchschnitt: 4,79

Berechnet auf 504 Beurteilungen

5 Sterne
421
4 Sterne
70
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen