Fähren Savona-Bastia


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Savona Bastia
Savona ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Ligurien. Die Stadt erstreckt sich entlang der Küste Liguriens und hat nach Genua und La Spezia den dritt größten Hafen der Region. Savona ist stolz auf eine lange Geschichte, zudem die Stadt eine zur Zeit des Punischen Kriegs Alliierte von Karthago war. Da Savona eine wichtige Hafenstadt ist, haben die Besucher keine Schwierigkeit, zum Hafen zu fahren. Vom Bahnhof von Savona nehmen Sie ein Taxi (ca 10 Minuten Fahrtzeit) oder ein Busverbindung mit Abfahrt Genua Porta Principe.

Bastia hat eine Fläche von 19,37 Quadratkilometern und wird als Wirtschaftsstadt der Insel erwähnt. Die Hauptstadt des Departements Nordkorsika wurde 1378 vom Stadthalter Genuas, Leonello Lomellino gegründet. Bastia ist nicht schwierig zu erreichen mit Flug oder Fähre. Der Flughafen Bastia befindet sich nämlich ca. 15 km vom Hafen Bastia entfernt.

Corsica Ferries
bedient die Strecke Savona-Bastia. Der Dienst ist jährlich außer November und Dezember verfügbar. Die Überfahrt dauert durchschnittlich von 4 bis 10 Stunden und es sind auch Strecken nachts. Unsere Webseite liefert Ihnen alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten. Viel Spaß!

Shauen alle Strecken

rating

Notendurchschnitt: 4,8

Berechnet auf 541 Beurteilungen

5 Sterne
454
4 Sterne
74
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen