Fähren Ischia-Capri


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
Fähren Ischia Capri
Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes auf Ischia einen Ausflug zur Insel Capri machen wollen, brauchen Sie nur über uns Ihre Fähre zu buchen und können sofort Ihren Wunsch verwirklichen. Die Entfernung zwischen Ischia und Capri ist 30.93 Km, und die Fahrt mit unseren Fähren oder Schnellbooten dauert etwa 40 Minuten. Auf Capri braucht man kein Auto. Für größere Entfernungen stehen auf der Insel ausreichend Busse und Taxis zur Verfügung, aber das beste Vergnügen ist Capri zu Fuß zu besichtigen und zu erleben. Bringen Sie nur einen großen Handtuch und Sonnencreme mit und sind reisefertig.

Nicht überall auf Capri darf gebadet werden. Aufgrund der Steinschlag-Gefahr wurde an einigen Stellen der Inselküste das Baden mittlerweile verboten. Wo Warnschilder mit der Aufschrift „Caduta Massi“ angebracht sind, ist es ratsam, genügend Abstand zum Felsenufer zu halten. Wer auf Capri baden möchte, sollte zudem die Badelatschen nicht vergessen, denn Capri ist felsenreich und auch die Sandstrände meist grobsteinig. Die Schönsten Badestellen auf Capri sind:

- Spiaggia Marina Grande: Dieser Strand im Norden ist der größte Strand der Insel.
- Spiaggia Gradola di Capri: Dieser Strand ist in der Gemeinde von Anacapri, direkt neben der berühmten Blauen Grotte, zu finden.
- Spiaggia Cala Ventroso: Dieser Strand liegt zwischen dem Leuchtturm und der Bucht der Marina Piccola. Dieser Strand ist durch einen schmalen Felsen gekennzeichnet und von den schroffen Klippen des Monte Solaro umgeben ist. Die Badestelle ist nur mit dem Boot zu erreichen.

Shauen alle Strecken

rating

Notendurchschnitt: 4,79

Berechnet auf 528 Beurteilungen

5 Sterne
441
4 Sterne
74
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen