Fähren Reggio Calabria nach Alicudi, Filicudi, Messina, Panarea, Stromboli, Vulcano, Lipari und Salina S.M. Rinella

Buchungen von Fähren von/nach Reggio Calabria

Fähre buchen

1Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
2Wählen Sie die Strecke aus
3Wählen Sie das Datum der Reise aus
Sterne: 4,8/5 Bei 17965 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Reggio Calabria

Reggio Calabria ist die bewohnteste Provinz Kalabriens und eine der wichtigsten Städte Süditaliens. Reggio Calabria ist ebenfalls einer der wichtigsten Wirtschafskerne Kalabriens.

Die Stadt entwickelt sich die Stiefelspitze entlang, an der östlichen Küste der Straße von Messina, einer 3 Km vom Meer entfernten Stadt. Reggio bietet einen traumhaften Blick auf Ätna (Sizilien) und den Archipel der äolischen Inseln. Unter den wichtigsten Denkmalern der Stadt erwähnen wir den Dom, die Kirche von Optimaten, die Katholische der Griechen, Villa Genovese und den Nervi-Turm.

Die Wirtschaft der Stadt stützt sich vorwiegend auf Landwirtschaft und Tourismus, obwohl es verschiedene Industrie-und Handwerkbetriebe gibt. Der Hafen von Reggio wurde in einem künstlichen See und verbindet die Stadt durch Fähren mit dem Hafen von Messina, Insel Malta und den weiteren Inseln des äolischen Archipels.

Die Reggio Calabria zu anderen Zielen verbindenden Fährunternehmen sind Caronte & Tourist, Ustica Lines und Meridianolines. In der Sommerzeit sind die Fährverbindungen von Reggio Calabria nach Salina S.M., Lipari, Salina Rinella, Vulcano, Stromboli, Panarea, Alicudi, Filicudi und Messina häufig.

Alle Verbindungen mit dem Hafen von Reggio Calabria