Fähren und Schiffe nach Piran

Buchungen von Fähren von/nach Pirano

Fähre buchen

1Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
2Wählen Sie die Strecke aus
3Wählen Sie das Datum der Reise aus
Sterne: 4,8/5 Bei 15538 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Pirano

Wir sind in Slowenien, aber der Blick dieser Stadt lässt uns an Venedig denken: das ist Piran, eine der schönsten Städte an der Adriaküste. Das Herz dieser Stadt ist in venezianischem Stil, den der Glockenturm symbolisiert. Die Stadt gehörte zu der venezianischen Republik bis Ende 18. Jahrhunderts, und dies ist in der Architektur gezeigt.

Die die Stadt umarmende Stadtmauer wurde in verschiedenen Stufen gebaut, und heute werden noch 7 Sektoren erhalten. Jeder wird durch ein Tor gekennzeichnet: Das erste Raspo-Tor, das zweite Raspo-Tor, das Marciana-Stadttor, das Mugla-Tor, das Dolfin-Tor, das Feldtor, das Barocktor. In der Mitte der Altstadt finden Sie den nach dem berühmten Violinisten Giuseppe genannten Tartini-Platz, in dessen Zentrum sich seine Statue befindet. Ein rotes altes Gebäude, das Venezische Haus,  am Tartini-Platz ist ein schönes Beispiel der gothischen venezianischen Architektur.

Von der Hügel aus genießt man einen wunderschönen Ausblick über Piran mit ihrem Meer und der naheliegenden kroatische und italienische Küste. Piran zieht mit ihren Kirchen, Galerien, Museen und ihrem Aquarium viele Touristen an. Durch die engen Gassen der Altstadt kann man spazieren, sich in einen Café setzten oder Souvenirs, Schmuck und Antiquitäten kaufen.

Piran ist mit Fähren uns Schiffen erreichbar: Fahrpläne und Tarife finden Sie auf unserem Portal ok-ferry.de.

Alle Verbindungen mit dem Hafen von Pirano