Buchungen von Fähren von/nach Messina

Fähre buchen

1Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
2Wählen Sie das Datum der Reise aus
3Wählen Sie die Strecke aus
Sterne: 4,79/5 Bei 14185 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Messina

Messina liegt an der nordöstlichen Kante von Sizilien und dank ihrer historischen Stätten lädt zum Besuch und zur Erholung auf ihren Stränden und zu Bergabenteuern ein. An der schmalsten Stelle beträgt die Entfernung zum italienischen Festland nur 3 Kilometer und dadurch wird Messina auch das Tor Siziliens genannt. Messina ist heute eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Siziliens.

Die besuchswertigen Kirchen und Bauwerke in Messina sind: Kirche Madonna delle Grazie, Kirche Santissima Annunziata dei Catalani, Kirche Santa Maria Alemanna (in rein gotischem Stil), Kirche San Filippo Neri. Im 12. Jahrhundert wurde der Dom von Messina errichtet.1908, nach dem schweren Erdbeben, und im Jahr 1943, nach einem Brand, wurde er erneut wiederaufgebaut. Die sterblichen Überreste von König Konrad IV ruhen im Dom. Sehr interessant ist der freistehende Glockenturm, in dem sich die größte mechanische Uhr der Welt befindet. An den vier Ecken der Kreuzung der Straßen Via I. Settembre 1847 und Via Cardines wurden errichtet Die Quattro Fontane (italienisch für vier Brunnen); nach dem Erdbeben von 1908 wurden davon lediglich zwei wieder an den ursprünglichen Ort zurückgebracht. Die anderen beiden Brunnen befinden sich heute im Museo Regionale. Auf dem Domplatz kann man di Fontana di Orione sehen.

Messina Hafen ist ein der wichtigsten Häfen in Italien für Passagiere und Kreuzfahrten.

Mit Ok-ferry können Sie mit Schiffen und Fähren nach / von Messina: Wählen Sie die Frage, die Sie wollen, und Sie werden auf die Seite, von der Sie Ihre Reservierung.

Alle Verbindungen mit dem Hafen von Messina