Fähren Ajaccio

Fähre buchen

1Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
2Wählen Sie die Strecke aus
3Wählen Sie das Datum der Reise aus
Sterne: 4,8/5 Bei 15142 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Buchen Sie auf OkFerry die Fähre von/nach Ajaccio zum besten Preis

Der Hafen von Ajaccio ist die Landung der Französische Stadt die im Süden der Korsika liegt und die viele Touristen und Kreuzschifffahrten beherbergt.

Die wunderbare Stadt bietet die Schönheit der Strandpromenade, die wunderschöne mittelaterliche Ortschaften und die typische Straßen des Zentrums.

Der Alter Hafen "Tino Rossi" steht zur Verfügung der kleinere Booten und befindet sich zwischen der Cittadella Mole und der Cappuccino Mole.

Die Fähren verankern im touristisches Gebiet und führen Abfahrten nach Frankreich, Nice, Marseille und Toulon durch. Die Fähren nach Italien fahren nach Genua, Savona und Porto Torres.

Fähren Ajaccio Dienstleistungen im Hafengebiet

In dieser Stadt stehen mehrere Dienstleistungen (wie z.B. Tankstellen. Apoteken, Geschäfte, Tabakläden, Pizzeria, Bar, Restaurants und Crêperie) zur Verfügung der Passagieren. 

Es gibt viele Parkplätze, Garagen und Raststätten für die Leute die eine Fähre warten. Gegenüber der Einschiffungen befindet sich die Hafensstation, in der man Toilette und Wartezimmern finden kann.

Im Hafen stehen auch viele Verleihungen für die Passagiere die ohne Fahrzeug ankommen zur Verfügung.

 

Um die Einschiffungen zu erreichen

Adresse: Quai l'Herminier 20000

GPS-Koordinaten: Breite 41.922411 Länge 8.740648

Mit dem Auto kann man den Hafen von den Straßen N196 und N193 (richtung Ajaccio) erreichen. Der Flughafen von Ajaccio - Campo dell'oro  befindet sich circa 6 Km Entfernung vom Hafen und ist mit dem Hafengebiet mit den Bus Nummer 8 oder mit dem Taxis verbunden. Der Bahnhof Gare d'Ajaccio befindet sich in der Nähe des Hafens. Neben der Hafenstation in der Straße Quai l'Herminier steht die Bushaltestelle.

Alle Verbindungen mit dem Hafen von Ajaccio