Fährenreservierung für Tunesien


Fähre buchen
Strecke von/nach
Abfahrt am
Rückfahrt am
Hinfahrt Strecke Rückfahrt Strecke
mappa traghetti Tunesien

Fähren nach Tunesien: die besten Angebote auf Ok-Ferry!

 

Tunesien, die nächste Stadt an Italien, ist die Land der Sonne und der Traditionen, wo alles möglich ist. Die Touristen können nämlich auf der weißen Sand oder in dem klaren Wasser der Stränden sich entspannen, Wassersport betreiben, in der Wüste wandern, in einer Oase halten, die Geschichte der Land kennenlernen, die traditionelle Küche schmecken, den Lokalhandwerk auf den Straßen bewundern.

 

Es ist ganz bequem Tunesien mit einer Fähre zu erreichen: die 4 Schiffsgesellschaften die zu den Hafen von Tunis fahren, von Palermo, Genua, Civitavecchia und Salerno segeln. Nicht nur von der italienischen Küste, aber auch von Frankreich ist es möglich Tunis zu erreichen.

Fähren nach Tunesien: Schifffahrt und Reiseoptionen

 

Die Abfahrtszeit der Fähren nach Tunesien sind am Abend und in der Nacht geplant. Die Dauer der Überfahrt hängt von der ausgewählten Strecke ab: es könnte nämlich nur 10 Stunden und 30 Minuten, oder sogar 1 Tag dauern. Die Zeit an Board verbringt angenehm wegen die Unterhaltungen zur Verfügung der Passagieren.

 

Die Fähren nach Tunesien befördern Passagieren und Fahrzeugen, und verschiedene Unterbringung sind denn möglich. Die Kabine, die normalerweise mit 2 oder 4 Betten ausgestattet ist, könnte auch für 3, oder nur ein Passagier gebucht sein: die Gesellschaft bietet automatisch die private Verwendung der Kabine an. Eine günstigere Unterbringung ist doch den Liegesessel, der gleichfalls den Passagieren eine angenehme Ruhe ermöglicht. Die Zugang zu den gemeinsamen Räume innen und außen der Fähre, sowie zu dem Restaurant, ist allen Passagieren natürlich erlaubt.

rating

Notendurchschnitt: 4,79

Berechnet auf 528 Beurteilungen

5 Sterne
441
4 Sterne
74
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
5
Siehe Beurteilungen