Fahren Pelagischen Inseln

Fähren Pelagischen Inseln

Fähre buchen

1Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
2Wählen Sie die Strecke aus
3Wählen Sie das Datum der Reise aus
Sterne: 4,8/5 Bei 18926 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Fähren nach den Pelagischen Inseln Alle Schifffahrtsgesellschaften auf OkFerry

Die Pelagischen Inseln liegen im Herzen des Mittelmeeres, zwischen Sizilien und Tunis und sie gelten als der letzte Teil des italienischen Landes.

Der Archipel besteht aus drei schöne Inseln: Lampedusa, Linosa und Lampione. Lampedusa ist für die atemberaubende Strände bekannt, auf der Insel Linosa befinden sich drei Vulkankratern (Monte Vulcano, Monte Rosso und Monte Nero) und die Insel Lampione ist die kleinste und ist unbewohnt.

Die Fährverbindungen von/nach den Pelagischen Inseln sind mit Porto Empedocle, Sizilien, und sind das ganze Jahr wirkend. Im Sommer, erhöht sich die Anzahl der Abfahrten, dank den vielen Tragflügelbooten die die Pelagischen Inseln mit dem Festland verbinden.

Die Verbindungen zwischen Lampedusa und Linosa werden von Tragflächenbooten und Fähren durchgeführt.

Fähren nach den Pelagischen Inseln Verbindungen und Reise Optionen

Die Abfahrten nach den Pelagischen Inseln sind nächtlich und die Dauer der Überfahrt beträgt 7.30 bis 10 Stunden.

Die Schiffe haben eine Garage und befördern sowohl Passagiere als auch Fahrzeuge. An Bord, die folgenden Dienstleistungen stehen Reisenden zur Verfügung: Kabinen, Schlafsesseln Salon mit Klimaanlage, Deckpassage, Bar, Café, Nursery.

Wenn man sich auf dem Außendeck aufhaltet, hat man Gelegenheit sich in alle Rühe die Landschaft anzuschauen.

Tragflügelboote führen dagegen nur tägliche Abfahrten durch.

Buchen Sie auf OkFerry die Fähre von/nach den Pelagischen Inseln und kaufen Sie das Ticket zum besten Preis!

Fähren nach den Pelagischen Inseln Die Gesellschaften für dieses Ziel